Vorgeschmack

Eine regelmäßige Besucherin des Gartendecks ist die Fotografin Ute Klaphake. Nach ihrer künstlerischen Ausbildung hat sie bei der Royal Horticultural Society in Großbritannien das ‘General Certificate in Gardening’ gemacht, um ihr Wissen über Umwelt, Gärtnern und Natur zu vertiefen. Mit einem sehr persönlichen Blick auf die Botanik hat sie in den vergangenen Jahren drei Gartenbücher konzipiert und mit Fotografien versehen, u.a. das Buch ‘Reichtum ernten: Vielfalt im Gemüsebeet’, in dem sie sich in Deutschland auf die Suche nach vergessenen Arten und seltenen, lokalen Gemüsesorten (wie Ostfriesische Palme, Berner Rose oder Kasseler Strünkchen) und ihren AnbauerInnen gemacht hat.


Einige von ihren Gartendeck-Fotos sind in Martin Raspers neuem Buch “Vom Gärtnern in der Stadt” veröffentlicht. Doch dazu mehr in einem anderen Blog-Eintrag.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *