Wanderausstellung “Bodenschutz urban” ab Juli 2016 auf dem Gartendeck

Böden gehören zu unseren wichtigsten Lebensgrundlagen. Auf ihnen wächst Nahrung, die wir zum Leben brauchen, sie sorgen für sauberes Grundwasser, sie bieten Lebensraum für Pflanzen und Tiere und sie speichern große Mengen an Kohlenstoff.

Doch durch das unaufhaltsame Wachstum unserer Städte verschwinden immer mehr Flächen an fruchtbaren Böden unter Asphalt und Beton. Wie wollen wir künftig mit der knappen Ressource Boden umgehen? Wie könnte eine bodenschondendere Stadtplanung zukünftig aussehen? Was kann jeder von uns zum Bodenschutz in in der Stadt beitragen? Diese Fragen stehen in der Ausstellung „Bodenschutz Urban“ im Fokus.

Infos unter: bodenschutz-urban.de und facebook.com/bodenschutzurban

Die Ausstellungseröffnung findet am 09.07.2016 ab 15 Uhr auf dem Gartendeck statt. (siehe auch https://www.facebook.com/gartendeck.sanktpauli)

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.